Impressionen unserer schönen Heimat

Wandern gehen,
die Umwelt sehen,
spüren was Natur erschafft,
spüren wenn das Herz mit lacht.

Sehen, riechen, fühlen, etwas ausser Puste,
beim Erklimmen der Hügel was ich ja musste,
um dahin zu kommen wohin mich der Weg leitete
und mich eine liebe Freundin und ihre Hündin begleitete…

Tief im Walde waren wir, an einem warmen Sommerabend,
uns gemeinsam an diesem sonnigen Laufen labend.
Wie selten solche Momente auch sind –
sie sind so wichtig, man wird wieder „Kind“ 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s